KontaktPortrait Nicola Falk-Lübeck Ferninstitut Falk

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an:
Tel.: 089 746 889 80

oder schreiben Sie mir:
Fax: 089 746 889 81
E-Mail: info@touristikausbildung.de

oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gratis Downloads

            

  • Hier erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf die Infobroschüre, das Anmeldeformular, die Jahreskalender und alle E-Books (Die 10 besten Jobs in der Touristik! + Die 5 größten Hindernisse ein Fernstudium zu beginnen + Selbstständig machen).
  • Einfach NUR Ihre E-Mail Adresse angeben. Prüfen Sie dann bitte Ihren Posteingang um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Sie erhalten umgehend Zugang zum Downloadbereich!
  • Ihre Daten sind bei uns 100% sicher und werden niemals weitergegeben. Da Sie unsere E-Mails jederzeit abbestellen können, achten wir sehr darauf, dass wir Ihnen nur nützliche Informationen zusenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was suchen Sie?

Get Social

Anmeldung / Gebühr 2018-03-16T11:55:39+00:00

Günstige Monatsraten

Bezahlen Sie Ihre Ausbildung in “Häppchen”

Die Gesamt­kosten inklu­sive aller Lernma­te­ria­lien und Prüfungs­ge­bühren belaufen sich auf 1.440,00 Euro, die Sie

  • in 12 Raten zu je 120,00 Euro oder
  • in 16 Raten zu je 90,00 Euro bezahlen können.

Pluspunkte: Ihre erste Zahlung muss erst mit dem auf Ihre Anmel­dung folgenden Monat bei uns eingehen (z.B. Anmel­dung: 12.04., erste Fällig­keit: 15.05.) Für den kleinen Geldbeutel bieten wir auch 24 Raten zu je 60,00 Euro an. Fragen Sie uns!

Weiterbildung Tourismus: eine entspannte Sache

Anmeldung

Wenn Sie sich anmelden wollen, laden Sie bitte das Anmel­de­for­mular sowie die Vertrags­be­din­gungen herunter, drucken beide Seiten aus und schicken diese ausge­füllt per Post, Mail oder Fax. Umgehend erhalten Sie Ihr erstes Lernpaket.

Infos und Downloads

Hier finden Sie alle Infos zur Ausbil­dung in kompakter Form.
Tipp 1: Machen Sie Ihren persön­li­chen Karriere-Check und Sie wissen sofort, ob Sie am richtigen Bahngleis stehen.
Tipp 2: Lesen Sie unsere kosten­freien E-Books …
Tipp 3: Planen Sie Ihr Ausbil­dungs­jahr mit unserem Jahres­ka­lender 2017.

Noch etwas unklar?

Schauen Sie unseren Ratge­ber­video an, stöbern Sie in den FAQ, rufen Sie uns an oder senden Sie eine Mail.

1

Kostenfrei testen

Sobald uns Ihre Anmel­dung vorliegt, senden wir Ihnen das erste Lernpaket. 14 Tage können Sie in Ruhe die Unter­lagen prüfen und bei Nicht­ge­fallen an uns zurück­senden.
Es werden dann keinerlei Gebühren fällig.

2

Ermäßigungen

Arbeits­losen, Studenten, Auszu­bil­denden, Schwer­be­hin­derten, Rentner, Pensio­nären, Bundes­wehr­an­ge­hö­rigen, Teilneh­mern im Erzie­hungs­ur­laub und ehema­ligen FF-Studenten gewähren wir eine Ermäßi­gung. Bei Vorlage einer dementspre­chenden Beschei­ni­gung bezahlen Sie nur noch 12 x 112,00 Euro oder 16 x 84,00 Euro.

Sie möchten die Lernhefte ausschließ­lich digital, per Mail erhalten? Auch dann ermäßigen wir Ihre Studi­en­ge­bühr in gleicher Höhe. Es genügt, wenn Sie den Hinweis „bitte nur digital“ auf Ihrer Anmel­dung vermerken.

3

Staatliche Förderung

Gebühren für diese Ausbil­dung werden unter bestimmten Voraus­set­zungen von der Agentur für Arbeit übernommen. Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Branden­burg wohnen und arbeiten, können Sie einen Bildungs­scheck beantragen. Darüber hinaus gibt es die Möglich­keit, einen Zuschuss in Form einer Bildungs­prämie zu erhalten.

4

Steuern sparen

Alle Kosten für Ihre Weiter­bil­dung im Tourismus sind steuer­lich absetzbar. Nicht nur ihre Studi­en­ge­bühren, sondern auch Arbeits­mittel, Fachzeit­schriften etc. können Sie steuer­lich geltend machen. Ihre tatsäch­li­chen Ausgaben verrin­gern sich dadurch erheb­lich.