Der freudvolle Weg

Denn so behalten Sie Wissen mit Leichtigkeit, was Sie vorher nie gedacht hätten.

Das ist ein entschei­dender Mehrwert bei unserer einzig­ar­tigen Umschu­lung in die Touris­mus­branche. Was dieses Ausbil­dungs­kon­zept für Sie tut, merken Sie vor allem daran, dass Sie die Lernhefte gerne in die Hand nehmen. Sie ersetzen im besten Fall sogar Ihre Lieblings­serie.

Unter­halt­sames Lernma­te­rial
Wir haben die Texte einfach und verständ­lich verfasst, um eine bestmög­liche Voraus­set­zung zu schaffen, dass die Lernin­halte wirklich von jedem verstanden werden. Ergän­zend struk­tu­rieren kleine, kurze Lernab­schnitte mit Zwischen­fragen Ihren Lernab­lauf, denn in einer komplexen Welt ist Verein­fa­chung der Königsweg.

Bunte, vorge­fer­tigte Kartei­karten
Wir nehmen Ihnen das Schreiben von Kartei­karten ab und reduzieren sämtliche Lernin­halte aufs Wesent­liche. Wieder­holen Sie immer nur das, was Sie noch nicht oder nicht mehr wissen – schnell, einfach, spiele­risch und sehr effektiv.  https://motiviert-studiert.de/karteikarten-lernen/

Integriertes Lexikon
Eine mitlau­fende Lexikon­spalte erklärt Fremd­wörter und Fachbe­griffe. So verstehen Sie wirklich alles. Zusätz­lich erhalten Sie einen Taschen­atlas und vielfäl­tige Beilagen, wie Fachzeit­schriften und Broschüren.

Berufs­be­zo­gene Praxis­auf­gaben
Unsere prakti­schen Aufgaben stellen einen direkten Bezug zu Ihrer späteren Berufs­praxis her. Einzu­sen­dende Arbeits­auf­gaben sorgen dafür, dass Sie Ihr Wissen in simulierten Praxis­si­tua­tionen anwenden. Für Querein­steiger ideal, um ins Berufs­leben einzu­tau­chen.

Partner­schaft­liche Studi­en­be­treuung
Unser auf Ihr Bedürfnis abgestimmter Versand der Lernpa­kete mit Overnight-Service gehört zu unseren umfang­rei­chen Service­leis­tungen. Das gilt auch für das umgehende, möglichst schnelle Beant­worten Ihrer Fragen und Wünsche.

Quereinstieg Tourismusbranche - das Konzept

50% weniger Zeitauf­wand + 50% mehr Spaß = 100% Erfolg 

Studiendauer

Die Regel­stu­di­en­zeit für Ihre Umschu­lung in die Touris­mus­branche beträgt 12 Monate, bei einer wöchent­li­chen Lernzeit von 8 bis 10 Stunden. Haben Sie mehr Zeit zum Studieren zur Verfü­gung, können Sie jeder­zeit Ihre Ausbil­dungs­dauer in Absprache mit uns verkürzen. Oder Sie wollen es ruhiger angehen? Dann machen Sie von unserer Sonder­ver­ein­ba­rung Gebrauch und entscheiden Sie sich für einen gemüt­li­cheren, verlän­gerten Rhythmus. Ihre Studi­en­dauer wird auf 16 Monate erhöht und somit Ihre Lernzeit reduziert.

Prüfungen

Jedes Lernheft beinhaltet eine Prüfungs­klausur, die aus Trans­fer­fragen, Multiple Choice Aufgaben und praxis­ori­en­tierten Arbeits­auf­gaben besteht. Sie bearbeiten die jewei­ligen Fachprü­fungen und senden uns diese per Post oder E-Mail zu. Inner­halb von 14 Tagen erhalten Sie die ausführ­lich korri­gierten und bewer­teten Klausuren zurück. Das Korri­gieren übernehmen die jewei­ligen Fachlehrer persön­lich an unserer Schule für Tourismus. Wir verzichten bewusst auf maschi­nelle Korrek­tur­sys­teme, damit Sie aus Ihren Fehlern lernen können. Nach dem Einrei­chen aller Klausuren erhalten Sie Ihre Abschluss­prü­fung zu, die alle Themen nochmals beleuchtet.

Voraussetzungen

Eine abgeschlos­sene Berufs­aus­bil­dung, Studium oder mehrere Jahre Berufs­praxis (touris­tik­fremd) sind optimal. Vorkennt­nisse in der Touristik, Geogra­phie sowie kaufmän­ni­sche Grund­lagen benötigen Sie nicht – wenn vorhanden – sind diese natür­lich nützlich. In der Regel haben unsere Studenten einen mittleren Bildungs­ab­schluss, Fachhoch­schul­reife oder Abitur. Auch ein Haupt­schul­ab­schluss kann in Kombi­na­tion mit Berufs­er­fah­rung ausrei­chen.

Zeugnis Touristikfachkraft Anerkanntes Zeugnis

Sie erhalten ein detail­liertes, anerkanntes, branchen­üb­li­ches Zeugnis nach der Ausbil­dung zur Touris­tik­fach­kraft, übersicht­lich aufge­teilt in Einzel­noten für das „Fachspe­zi­fi­sches Wissen”, die „Kaufmän­ni­sche Grund­lagen”, die „Reise­ver­kehrs­geo­gra­phie” und die „Abschluss­prü­fung” – auf Wunsch auch auf Englisch, Spanisch, Franzö­sisch.

Sofortiger Beginn

Sie können jeden Tag mit dem Fernstu­dium beginnen. Ohne Warte­zeit oder zeitrau­benden Anmel­de­fristen. Senden Sie uns einfach die ausge­füllte Anmel­dung per Post, E-Mail oder Fax zu. Umgehend erhalten Sie Ihr erstes Lernpaket.

Jobservice

Sie wollen sich mit Ihrer abgeschlos­senen Umschu­lung in der Touris­mus­branche bewerben? Unser Jobser­vice hilft Ihnen gerne mit zu Ihnen passenden Joban­ge­boten weiter.

Mit Freude zum Traumberuf

Hier anmelden

Das könnte Sie noch interessieren