KontaktPortrait Nicola Falk-Lübeck Ferninstitut Falk

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an:
Tel.: 089 746 889 80

oder schreiben Sie mir:
Fax: 089 746 889 81
E-Mail: info@touristikausbildung.de

oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gratis Downloads

            

  • Hier erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf die Infobroschüre, das Anmeldeformular, die Jahreskalender und alle E-Books (Die 10 besten Jobs in der Touristik! + Die 5 größten Hindernisse ein Fernstudium zu beginnen + Selbstständig machen).
  • Einfach NUR Ihre E-Mail Adresse angeben. Prüfen Sie dann bitte Ihren Posteingang um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Sie erhalten umgehend Zugang zum Downloadbereich!
  • Ihre Daten sind bei uns 100% sicher und werden niemals weitergegeben. Da Sie unsere E-Mails jederzeit abbestellen können, achten wir sehr darauf, dass wir Ihnen nur nützliche Informationen zusenden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was suchen Sie?

Get Social

Ausbildungskonzept 2017-12-11T18:35:39+00:00

„Super Konzept, sonst hätte ich wahrschein­lich nicht die Entschlos­sen­heit besessen, die Umschu­lung so schnell abzuschließen.”

Uwe Z. aus Berlin, Diplom Finanz­wirt

„Ich möchte Ihnen noch gerne mitteilen, dass ich begeis­tert bin von dieser Art des Lernens. Ein echtes Studium-Erlebnis.”

Claudia S. aus Erfurt, Arzthel­ferin

„Sehr hilfreich waren die Zwischen­fragen und auch die Möglich­keit Kartei­karten anzulegen. Gut gefallen hat mir auch, dass Fragen auf Zusatz­blät­tern ebenfalls beant­wortet wurden.”

Vanessa M. aus München, Diplom­be­triebs­wirtin

„Sehr wertvoll sind auch die Bewer­bungs­hin­weise. In solch kompri­mierter Form hatte ich diese bis jetzt noch nicht angeboten bekommen.”

Frank S. aus Radegast, System­tech­niker

„Bei jedem Lekti­ons­paket ein neues Thema, abwechs­lungs­reich, auch immer inter­es­sante Beilagen (Zeitschriften oder Bücher).”

Andrea G., Garmisch-Partenkirchen, Hotel­fach­frau

„Ich bin begeis­tert, dass tatsäch­lich alle Gebühren inklu­sive sind, ich mir jetzt noch nicht einmal mehr einen Atlas kaufen muss. Außerdem schätzte ich die schönen „Zugaben“, Zwischen­fragen und Kartei­karten.“

Stefanie M. aus Langen­hagen, Fremd­spra­chen­kor­re­spon­dentin

„Super fand ich, dass die Klausuren kein Wieder­käuen von Textab­schnitten erfor­derten, sondern Eigen­in­itia­tive und Anwen­dung des Lernstoffes. Die tollen Themen der Arbeits­auf­gaben haben mir großen Spaß gemacht.”

Carolin E. aus München, Diplom Geografin

„Durch das syste­ma­ti­sche Zusam­men­stellen der jewei­ligen Lektionen und die bunten Kartei­karten zu den jewei­ligen Themen hat man die Möglich­keit gehabt, zielge­recht zu lernen und die Themen zu vertiefen.”

Stefan W. aus Göttingen, Hotel­kauf­mann

„Durch die Begriffs­er­klä­rungen und Zusatz­infos in der Sonder­spalte habe ich nicht nur Kennt­nisse im Touris­tik­be­reich gewonnen, sondern nebenbei auch noch meine Allge­mein­bil­dung verbes­sert.”

Gabriele E. aus Salem, Verwal­tungs­an­ge­stellte

„Als positiv werte ich für mich, dass mir entgegen meiner damaligen schuli­schen Leistungen plötz­lich Sachen wie Geogra­phie Spaß machen: Es kommt halt immer auf die Verpa­ckung an!”

Linda J. aus Leiders­bach, Rechts­an­walts­ge­hilfin

Umschulung in die Touristik leicht gemacht

Konzept mit Spassfaktor

Umschulung in die Touristik/ Tourismus

50% weniger Zeitauf­wand + 50% mehr Spaß = 100% mehr Erfolg!

So sind Sie nicht nur konkur­renzlos schnell, sondern auch noch gut gelaunt erfolg­reich.

Konzeptdiagramm

Unser Lernkon­zept eignet sich bestens für Querein­steiger, auch ohne touris­ti­sche Vorkennt­nisse. Insbe­son­dere sei an “Lernmuffel”, “Schul­ge­schä­digte” und “Langzeit-Nicht-Lerner” appel­liert: Vertrauen Sie unserem Konzept – es funktio­niert! Video­clip: Fernstu­dium mit PfiFF  ← Klick.

Optimale Basis

Eine abgeschlos­sene Berufs­aus­bil­dung, Studium oder mehrere Jahre Berufs­praxis sind optimal. Vorkennt­nisse in der Touristik, Geogra­phie sowie kaufmän­ni­sche Grund­lagen benötigen Sie nicht – wenn vorhanden – sind diese natür­lich nützlich.

Sofortiger Beginn

Sie können jeden Tag mit Ihrer Umschu­lung in die Touristik beginnen. Sie senden uns einfach die ausge­füllte Anmel­dung per Post, Mail oder Fax zu. Umgehend erhalten Sie Ihr erstes Lernpaket.

Studiendauer: 12 – 16 Monate

Die Regel­stu­di­en­zeit für Ihre Umschu­lung beträgt 12 Monate, bei einer wöchent­li­chen Lernzeit von ca. 8 Stunden. Haben Sie mehr Zeit zur Verfü­gung, können Sie jeder­zeit und unbüro­kra­tisch Ihre Ausbil­dungs­dauer verkürzen. Sie wollen es ruhiger angehen lassen? Machen Sie von unserer Sonder­ver­ein­ba­rung Gebrauch und entscheiden Sie sich für einen gemüt­li­cheren Rhythmus. Ihre Studi­en­dauer wird auf 16 Monate erhöht und somit Ihre wöchent­liche Lernzeit reduziert.

Leicht verständlich

Jedes Lernheft beinhaltet eine Prüfungs­klausur, die aus Trans­fer­fragen, Multiple Choice Aufgaben und praxis­ori­en­tierten Einsen­de­auf­gaben besteht. Sie bearbeiten die jewei­ligen Fachprü­fungen eines Lernpa­ketes und senden uns diese ein. Inner­halb von 14 Tagen erhalten Sie die ausführ­lich korri­gierten und bewer­teten Prüfungen per Post zurück. So schließen Sie Fach für Fach mit einer Note ab. Ihre Abschluss­prü­fung geht Ihnen nach Einsen­dung aller Prüfungs­klau­suren zu.

Zeugnis TouristikAnerkanntes Zeugnis

Sie erhalten ein detail­liertes, branchen­üb­li­ches Zeugnis – auf Wunsch auch in Englisch.

Als bestanden gilt, wer im Noten­durch­schnitt aller Fachprü­fungen und der Abschluss­prü­fung mindes­tens die Note „ausrei­chend“ erreicht.

Toller Jobservice

Sie wollen sich mit Ihrer abgeschlos­senen Umschu­lung in der Touristik bewerben?
Unser Jobser­vice hilft Ihnen gerne mit aktuellen Joban­ge­boten weiter.